Direkt in die Köpfe & Herzen mit folgenreichen Präsentationen

In wie vielen Präsentationen haben Sie schon auf die Uhr geschielt und sich das Gähnen verkniffen? Nö, so soll es Ihrem Publikum nicht ergehen! Denn das geht auch ganz anders: Mit Spaß, Konzentration und "denkwürdigen" Momenten für alle beide, Publikum und Vortragenden.

PowerPoint & Co.

Was diese Präsentationprogramme alles können, verleitet leicht dazu, den technischen Möglichkeiten zu folgen. Folgen Sie lieber einem gutem Konzept, dass auf Ihre Zielgruppe passt!

Und vertrauen Sie auf die Erkenntnisse der Psychologie zur Wahrnehmung und Wissensverarbeitung. Auch wenn diese Programme "alles" können: Planen Sie zum Beispiel lieber an wichtigen Stellen Ihrer Präsentation einen Medienwechsel ein und steuern damit perfekt die Aufmerksamkeit Ihres Publikums.

Selbstwirksam präsentieren auf allen Ebenen

Eine gute Präsentation läuft auf vielen Ebenen ab; auf all diesen Ebenen trainieren wir mit Ihnen. Dazu zählen beispielsweise Struktur und Dramaturgie des Vortrags, oder die zur Information und dem Präsentationsziel passende Medien (wie Metaplanwand, Plakate, Audio, Video...); aber genauso auch Körpersprache und Kommunikationsstil des Vortragenden.

Wir wollen, dass Sie auf allen Ebenen punkten - und sich dabei wohl und sicher fühlen!

Mit gutem Gefühl zum Erfolg

Sich als Vortragender sicher zu fühlen, ist ein wesentlicher Einflussfaktor auf Publikumsinteresse und Erfolg. Darum schauen wir uns alle möglichen "Was ist denn, wenn...?!" Situationen an und finden individuelle Lösungsstrategien.


Bei unseren Präsentationstrainings bauen wir natürlich auch auf langjährige persönliche Erfahrungen. Werfen Sie einen Blick auf unsere Tagungsbeiträge.


    drucken